.: ultrachord guestbook :.

 

  Ins Gästebuch eintragen!

 

   
31: 

2005-04-29 12:57:07 (GMT + 1)

Stivo

Holla,
ich hab das Programm gerade entdeckt und gezogen, ich kann\'s kaum erwarten, es zu testen.
Ich find\'s auf jeden Fall klasse, dass es soetwas gibt, vielen Dank!

Gruß

 

30: 

2005-04-29 12:56:52 (GMT + 1)

HeLLCore

Hi Ultra
Besten dank für das Proggie, wie immer super usefull, hatte ich das nicht schon einmal vor ein paar Jahren erwähnt?
Auf jeden Fall brauche ich es mal wieder. In diesem Sinne besten Dank für die Veröffentlichung.
Vielleicht sieht/hört/liest man sich irgendwann mal wieder

Greetings
Tom

 

29: 

2005-04-29 12:56:43 (GMT + 1)

JOhane Zoftangleenar

Ya is da stugenfuger! Ott un zee zooder schellenzy frout.
Dejarvreenzen flugleheimer von danke danke zoot.

Snarval!

 

28: 

2005-04-29 12:56:30 (GMT + 1)

sant0s

Hi,
super dicken Dank fuer dieses geniale Programm Habe leider nie die Chance genutzt, die Harmonielehre zu verinnerlichen, da ich dachte, als Drummer braeuchte man das nicht. Jetzt, nachdem ich in Fruity Loops meine eigenen Stuecke basteln moechte, merke ich, wie sehr mir das fehlt. Also nochmal danke fuer diese grossartige Software!

gruss, sant0s

 

27: 

2005-04-29 12:56:18 (GMT + 1)

Soeren Poulsen

- erste mal an Ihre seite. - will Ihre Ultrachord probieren.
- viel glyck mit Ihre arbeit. Soeren.

 

26: 

2005-04-29 12:56:03 (GMT + 1)

Markus

Hi.
Tolles programm.
Würde mich interessieren in welcher Sprache du das geschrieben hast ?
Würde mich über eine Antworts E-Mail freuen.
Gruß, Markus.

 

25: 

2005-04-29 12:55:51 (GMT + 1)

Dj Acid van Burnen

Erstmal ein dickes Dankeschön an deinem kleinen, aber sehr hilfreichen, Tool.

Ich finde es äußerst Respektable, das du das Programm auch KOSTENLOS anbietest. Und würde mich freuen, wenn deine Motivation noch weiterhin bestehen bleibt und du vielleicht in ferner Zukunft eine neue Version rausbringen könntest.

Ich hatte zwar eine Weile gebraucht, dort durchzusehen, aber Dank deinen (dich leider so nervenden Dokumentation) bin ich nach und nach dahintergekommen.

Greatest Thanx...

Gruß vanburnen @ berlin

 

24: 

2005-04-29 12:55:37 (GMT + 1)

Zakka

jau....endlich!!! genau sowas such ich schon ne kleine ewigkeit. supergeil und extrem hilfreich das prog!! big respect und vielen dank fürs sharen!!!!!
vielleicht haste ja auch irgendwann noch mal zeit+lust den seq zu implementieren...

 

23: 

2005-04-29 12:55:25 (GMT + 1)

paule

Lange gesucht und endlich gefunden - big Lob, hier war ein echter Musikus/Coder am Werk - THX!

 

22: 

2005-04-29 12:54:56 (GMT + 1)

peng

so alter, schluss mit faulsein. mach mal ne neue version klar. bis hierhin ein sehr schönes programm. weiter gehts. ich freu mich schon.

 

21: 

2005-04-29 12:54:45 (GMT + 1)

ultra

hi,

oliver ...mac osx haben mich schon viele gefragt ... mal schauen...erstmal kommt ne englische version... und mehr akkorde und tonleitern...
anfangen muss ich eh mit mac osx vonner arbeit her aber bin nen fauli wie man sieht kein update seit nen halben jahr...

mc ...ich denke das tool is nich so mega das man den quellcode rausgeben muesste

nostra... hm siehe oben...bin nen fauli

usw...

greetz und thx fuers feedback ultra

 

20: 

2005-04-29 12:54:26 (GMT + 1)

Oliver

Gutes Programm. Bitte auch als OSX Mac herausbringen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

   

 

Jax Guestbook v3.31 by Jack (tR), www.jtr.de/scripting/php